Die neuesten Anleitungen

Sonntag, 30. Juni 2013

Waldmeister

Als Landkind liebe ich die Natur. Ich liebe es mit meinen Gummistiefeln in die größten Pfützen zu springen, durch den Matsch zu stapfen, im Wald auf Kräutersuche zu gehen, den Tieren zu lauschen und sie zu beobachten und bei all dem interessiert es mich auch nicht, wenn mein Kleidchen dabei dreckig wird oder ich mir mal wieder irgendwo ein Loch hineinreiße. Das gehört dazu... immer ab durch die Mitte, Wege was sind das? Total langweilig!!! Lieber eigene Pfade erkunden und dabei auf allerlei Schönes und Bewundernswertes stoßen, oder auf ein wenig Waldmeister?! Walderdbeeren und Co.?! Das war bei mir schon so als kleines Kind... stundenlang im Wald mit den Freunden spielen und Waldhütten bauen und auch heute mit 23 hat sich da nichts geändert. Ich hüpfe immer noch wie eine Waldfee von Baumstumpf zu Baumstumpf und die Farne locken zum durchkämpfen...

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine schöne neue Woche!
Alles Liebe,
Nine

 







Das Kleid habe ich mir schon im Winter aus Baumwollflanell bedruckt mit kleinen Röschen genäht. Verziert ist es durch Paspole am Ärmelsaum und in der Taille aus beerenfarbenem Satin und farblich passend habe ich mir den Kragen noch dazu gehäkelt. 








Kleid-Landkind // Kragen-Landkind //Unterrock-Vintage//Gummistiefel-Hunter

Kommentare:

  1. Wunderschön sind deine Bilder,und das Kleid hast du super ausgewählt,mir gefällt das sehr.Na klar macht es Spaß in Pfützen zu steigen,ein wenig Kind sein kann man auch als Erwachsener.Edith.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle stimmige Bilder! Dein Kleid ist dir sehr gelungen und es steht dir ausgesprochen gut!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Landkind,
    du sprichst mir aus der Seele! Wald ist was ganz Wunderbares, Natur sowieso, und ich geniesse jeden einzelnen Ausritt durch unseren wilden, herrlichen Wald! Auch wenn ich ihn schon seit bald 40 Jahren mit meinen Jungs durchstreife, so entdecke ich doch jedes Mal wieder was Neues, Wunderbares. Er gibt mir viel Energie, und die Seele kann ganz viel Kraft schöpfen!
    Dein Kleidchen ist aber auch zu herzig! (Und es steht dir ausgezeichnet!) Landkind ist eigentlich der richtige Name für die Mode, die du kreierst: Bodenständig, handwerklich top, aber trotzdem mit ganz viel Charme und dem Quentchen Eleganz, die nötig ist, um nicht allzu ländlich zu wirken!
    Ich wünsche dir einen fröhlichen Start in die neue Woche- mach was Schönes draus!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  4. ...oh wie schön das aussieht... so richtig romantisch... lieblich... Kindlich... bewahre dir das!!!
    Ich hab es auch geliebt mit Gumistiefel herum zu wandern als Kind... hihi... und in die Pfützen zu springen,
    seit ich wieder aktiv im Hundesport bin... hab ich das wieder ausgelebt... lange spaziergänge durch den Wald bei jedem Wetter... ich liiiiiebe es wie du!
    Sooo schön ist dein Kleid geworden!!!!!!

    Ich habe heute so eine riesige Freude, das überhaupt nichts sich geändert hat und ich weiter euch alle per GoogleReader lesen kann ♥ :-)
    Wunderschöne Stunden am heutigen Tag und herzliche Grüsse
    Nathalie ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das Kleid hast du wirklich selbstgemacht? :) Ich bewundere dich echt dafür, ich selbst bin froh, wenn ich einen Knopf vernünftig angenäht bekomme. Sieht auf jeden Fall toll aus! Ich mag die Atmosphäre auf den Bildern total, da hat man richtig Lust, auch rauszugehen und ein wenig die Wälder zu erkunden. :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Wort!!! ;-)