Die neuesten Anleitungen

Samstag, 16. März 2013

Filmabend

Tiefphase.... jeder kennt sie sicher von Euch. Zeit, in der man einfach keine Lust mehr auf nichts hat. Zeit in der die Kreativität stockt. Es kommt zwar immer wieder eine Idee, aber sie wirklich ergreifen oder sogar verwirklichen.... dazu fehlt der Antrieb.
So ging es mir die letzten Wochen. Deshalb hört Ihr auch so wenig von mir. Man krackselt sich durch die Aufträge, es stehen meine Prüfungen kurz bevor und auch ansonsten gibt es an jeder Ecke etwas zu tun.
Aber der Frühling gibt mir meine Kraft zurück. Ich erfreue mich am Morgen auf dem Weg zur Arbeit an den Schneeglöckchen, den wiederkehrenden  Singvögeln, wenn ich das Fenster aufmache und an der Sonne, wenn ihre Strahlen meine mittlerweile wahnsinnig blasse Haut kitzelt.
Und an Tagen, wo es dann wieder ungemütlich ist, hole ich mir meine Erholung und vorallem Inspiration aus Filmen. Am Liebsten mag ich ja historische Kitschfilme, alte Schinken und Märchen. Da bestaune ich dann die fabelhaften Kleider, komme ins Träumen und kann wieder in meine eigene Welt abtauchen ( in der ich eh dauerhaft lebe ;-)...).
Und das happy End darf auch nicht fehlen: Nach so einem Film fühle ich mich inspiriert und habe wieder Ideen und wenn darauf auch noch ein Serotonin gefüllter Frühlingstag folgt, erblüht in mir wieder die Lust. Ich stehe wieder in der Küche und backe, sitze an der Nähmaschine und lass neue Kleidchen entstehen und auch die Wohnung wird wieder vom Winterstaub befreit und frische Farben und Blumen halten Einzug.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein wundervolles Restwochenende,

Nine







Selbstgebackene Popcorn-Karamell-Cupcakes mit flüssigem Karamellkern und Honig-Karamell-Popcorn

Kommentare:

  1. Hallo, bin über den Blog von Versponnenes auf diesen gekommen. Bin begeistert.
    Könnte ich evtl die Anleitung für diese tollen Cupcakes bekommen?
    stepsie82@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  2. Das Rezept zu den Cupcakes ist aus der aktuellen Zeitschrift " leckere Cupcakes" (1) von Bromleigh House! Nur habe ich keine normale Buttercreme gemacht, sondern eine Italien-Meringue-Buttercreme, da gibt es aber super gute Anleitungen dafür auf Youtube ;-) und ein Rezept damit ist auch in der Zeitschrift!!!

    AntwortenLöschen
  3. uuuuuuuuuuuuuuh...danke du herz...mein mum würd sich (doppelt) freuen wenn ich ihr sowas mal machen tät...1. lieeeeeeeeeeebt sie popcorn...2. hast sie ihr töchterchen noch niiiiie am herd/backofen stehen sehen *grins* ich glaub ich bin motiviert daaaaaaaane *lach*
    liebgrüsschen
    silke♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Wort!!! ;-)