Die neuesten Anleitungen

Montag, 27. August 2012

Vorschau Winterkollektion

In meinem Kopf summt und brummt es... voller Ideen, Tatendrang, Vorfreude und und und.........
Denn...... ich bin dabei meine aller erste Kollektion zu entwerfen!!! ;-) Jipppieeehhh
Ich hoffe sie gefällt Euch auch, wenn sie fertig ist.
Bis dahin stecke ich mein ganzes Herzblut in sie hinein und für Euch gibt es schon einmal eine kleine Vorschau, was Euch erwartet....
Erhältlich wird sie ab Oktober sein!

Seid lieb gegrüßt,

Nine

( P.s.: An alle neuen Leserinnen: Es freut mich so unglaublich, dass Ihr mich gefunden habt und hier bleiben wollt! Jede neue Leserin und jeder Kommentar von Euch lässt mein Herz höher schlagen und meine Motivation weiterzumachen noch mehr steigen! ;-) ...)








Samstag, 25. August 2012

Tschüss geliebte Erdbeerzeit

Ich LIEBE Erdbeeren!!!!!! Yummiiiiiiiiiieeeeee!!! Ihr auch?
Leider ist die Erdbeerzeit jetzt dann endgültig vorbei... heute ergatterte ich wohl eines der letzten Schälchen... SCHADEEEEEEEE :-(....
Sie wecken jedes Jahr wieder Kindheitserinnerungen. Damals schon liebte ich die süßen Früchte, die wild in unserem Garten wuchsen. Als Kinder wurden sie auch schon mal als " Lippenstift" zum Färben benutzt *g*.... und genug bekam man von den knallroten Beeren nie!
Meine Oma hat immer schon einen super leckeren Nachtisch aus ihnen gezaubert, da wurde sogar das gegessen, was man sonst gar nicht mochte... denn sonst gabs diesen köstlichen Nachtisch nicht. Er ist wirklich das Einfachste auf der Welt, aber für mich auch immer noch eins der leckersten Dinge der Welt. Aber vielleicht liegt das auch einfach nur an meiner Oma... denn was Oma kocht und macht ist für Kinder immer etwas ganz Besonderes, auch später noch.
 Habt Ihr auch noch solche " Gerichte" von Eurer Oma, die Euch heute noch an wunderbare Kindertage erinnern? An einen Sommer auf dem Land? Den unverwechselbaren Geruch von Omas Heimat und dem leckeren Essen in der Nase?

Ich wünsche Euch Lieben noch ein wunderschönes Restwochenende,

Nine







Donnerstag, 23. August 2012

Hundelollis

Ich backe super gerne, wie Ihr wisst! Aufwendige Kuchen und Torten sind genau mein Ding... eher " langweilige" Alltagskuchen wie Marmorkuchen mag ich gar nicht backen. Die gibts schließlich überall und von jedem, ich mag das Besondere.
Und nicht nur ich mag das, sondern auch meine liebe Juicy! Die Hundeleckerlis zum Kaufen sind auch immer nicht gerade ein Augenschmaus und riechen meist unangenehm. Daher backe ich super gerne für meinen Hund, da weiß ich was drin ist und das es ihr schmeckt ( und ich habe ebenfalls meine Freude daran ;-)...).
So gibt es diesmal Lollis für Hunde!!!!
Ich wünsch Euch viel Spaß beim Nachbacken.

Eure Níne





Rezept:
 250g Dinkelmehl
2 Eier
 1 EL Olivenöl
evtl. etwas Wasser
zerhackte Milchdrops für Hunde... etwa 10 Stück zerhackt
dünne Kauknochen für Hunde als Stengel

Alles vermengen und gut zu einem Knetteig verkneten ( evtl. mit Mehl oder Wasser nachhelfen für den optimalen Knetteig). Dann den Teig in Kugeln aufteilen und aus den Kugeln Schnecken formen und rollen. Jetzt nur noch die Knochen in die Schnecken stecken und das Ganze bei ca. 150°C ca. 20- 30 Min. backen.


 
Wann sind meine Hundelollis endlich fertig??? Ich hab HUNGER!!!!!

Montag, 20. August 2012

stummer Diener

Heute zeige ich Euch meinen persönlichen Diener ;-)!!! Entstanden ist der stumme Diener im 1. Lehrjahr meines Freundes als Schreiner ( mittlerweile ist er im 4. Gesellenjahr) . Ist der Stuhl nicht toll??? Bisher war er Buche Natur, aber damit passte er so gar nicht bei uns rein.... so hat mein Liebster ihn während dem Urlaub geweißelt und nun passt er perfekt. Der Stuhl dient mir als Nachtkästchenersatz, da so eines leider bei uns keinen Platz hat ( wir haben so dumme Ecken im Zimmer und ein MEGA- Bett mit Maßen von 2m auf 2,20m !!!

Ich wünsche Euch einen schönen Abend, genießt die Wärme für lange Nächte draußen!!! ;-)

Nine






Samstag, 18. August 2012

Seidenträume

Schönstes Wetter, Wochenende, ein Tag am See und Abends noch bis in die Nacht hinein draußen sitzen und Sterne zählen.... ist das nicht schön? Für mich ist der Sommer einfach die schönste Jahreszeit!
Wenn es draußen warm ist und man trotzdem gut angezogen sein möchte, liebe ich es reine Seide zu tragen. Sie kühlt, lässt den Windhauch durch und sieht immer elegant aus. Daher habe ich mir auch wieder ein Top genäht. Diesesmal aus reiner italienischen Seide. Ich finde man kann das Top wirklich überallhin anziehen, ob zum Treff mit den Freundinnen, zum Shopping in der Stadt oder zum Party feiern im Club. Ich liebe es jetzt schon!!!!

Genießt weiterhin die Sonnenstrahlen Mädels!!!! ;-)

Alles Liebe,
Nine





Schnitt und Entwurf: Landkind

P.S.: Ich glaube ich sollte endlich mal menschliche Models für die Modefotografien nehmen!!! Mein Püppchen liebe ich zwar, aber die Fotos kommen einfach nie so wirklich toll rüber!!! Nur sich immer selbst fotografieren und zeigen, ist iwie nicht so meins .... :-(.     Was meint Ihr?




Donnerstag, 16. August 2012

Purzltag

Gestern durfte ich meinen Ehrentag feiern... es war wunderschön! Ganz gemütlich durfte ich mit der Familie und den tollsten Freundinnen meine 23 Jahre feiern. Ich liebe Geburtstage, denn man sollte jedes Jahr, welches man leben darf feiern und ehren. Denn was gibt es schöneres als gesund zu sein und auf dieser Welt leben zu dürfen??!! Was man aus diesem Geschenk macht, ist jedem selbst überlassen...
Und so freute ich mich rießig, nach vielen Absagen zu meiner Geburtstagsparty :-( , dass meine Liebsten an diesem Tag doch für mich da waren und trotz Müdigkeit und Katerstimmung von der Festwoche sich die Zeit nahmen mich zu besuchen und für gute Laune sorgten... ( toll wars, ihr Süßen)!
Und eine ganz besondere Freude hat mir eine ganz bestimmte Person gemacht, dass sie so spontan gekommen ist--- Danke, es hat mich so gefreut :-)!

Danke meinem Schatz, der meine ganzen Spontanaktionen und " Hirnfürze" immer so liebevoll und geduldig mitmacht! Ich bin so froh, dass ich dich habe und immer auf dich zählen kann, egal was ist.

Und auch danke an meine liebe Familie, die immer für mich da sind.... ich hab Euch lieb!!!!!

Eure

Nine
















Natürlich war alles selbstgemacht: Ruffle Cake, Cake Pops, Cupcakes, Schokodiamanten, Pompons, Tortendeckenblüten usw.

Montag, 13. August 2012

Ein Wahnsinnsgeschenk

Manchmal bin ich ja schon baff, wer so alles meinen Blog liest! Jemand ganz Bestimmtes hat mir eine wahnsinnige Freude gemacht und das obwohl ich noch nicht mal Geburtstag gehabt hab ( erst am Mittwoch ists so weit ;-)).
Das Tischchen stammt aus einer Apotheke und ist schon über 100 Jahre alt... daher musste es auch wirklich erst ein mal restauriert werden. Aber für meinen Holzwurm ist das ja kein Problem ;-), und so erstrahlt es wieder wie *neu* im Shabby Chic Stil.

Ich freu mich übrigens rießig über meine neuen Leserinnen, seid herzlich willkommen!!!
Und nun wünsch ich Euch einen schönen Abend, die Woche ist ja nicht allzu lang!!! Und ich genieße meinen Urlaub diese Woche mit meinem Schatzi zu Hause ( bei uns ist grad die Festwoche, da heißt´s Dirndl an und PARTYYYY!!!.

Busserl,
Nine








Für den Knauf waren wir heut extra noch im blauen Haus in Oberstaufen... immer wieder ein toller Grund dorthin zu fahren ;-)


Die Bettpfanne hab ich am Wochenende von einer lieben, älteren Dame fast geschenkt bekommen, ich wollte schon sehr lange eine....





Die Kerze hat mir meine kleinste Schwester letztes Jahr gemacht...


Den Kerzenhalter hab ich auch vom Flohmarkt am Wochenende in der Allgäuhalle...



Freitag, 10. August 2012

Fortbildung "Unterwäsche auf Maß"

Vor ein paar Wochen war ich auf einem Fortbildungskurs und habe gelernt, wie man Unterwäsche auf Maß schneidert. Nun bin ich ganz begeistert und total am suchteln, denn schöne UND passende Unterwäsche ist bekanntlich nicht leicht zu finden und auch nicht immer ganz günstig...
Hier eine kleine Kostprobe von meinen bisher genähten BH´s, es werden sicherlich noch viele mehr folgen..... *G*!

Ich wünsche Euch somit auch ein gemütliches Wochenende,

Nine