Die neuesten Anleitungen

Samstag, 30. Juni 2012

Kinderfreuden

Zum Geburtstag einer nun 9 - jährigen Dame durfte es ein jugendlich, mädchenhafter Kaffeetisch sein. Da die Mädchen in dem Alter gerade zwischen " ich bin ja so cool" und " irgendwie mag ich Barbie doch noch" stecken, dachte ich, mache ich etwas, dass dem Alter entspricht. Heraus kam eine schwarz- weiß- pinke Geburtstagstorte, kleine Kekslollis aus den momentan so beliebten schwarzen Keksen ( Ihr wisst sicher welche?! Die, die Anfangs verbrennt schmecken und nach dem Zweiten einfach nur noch schokoladig lecker, mit Suchtgefahr!!! ;-) ), selbstgemachter Holunderblütensirup und eine selbstgenähte Tragetasche ( denn Mädchen fängt ja früh an, mit dem Handtaschen tragen ;-) !).

Ansonsten hoffe ich, dass Ihr genauso das Badewetter genießt wie ich... denn wir waren heute am See.

In Liebe,

Eure Nine












Dienstag, 26. Juni 2012

Wo ist er denn?

Am Wochenende waren ja Freunde von uns zum Frühstücken eingeladen. Da wir ständig an unserem Heim werkeln ( was will man auch anderes von einem Schneiderinnen- und Schreiner Pärchen erwarten) und gerade alle Wohnzimmermöbel in Angriff nehmen und meinem Shabby Chic Stil anpassen, schaute sich unser Gast verwundert um und suchte verzweifelt den Fernseher.
Mit der Frage, ob wir denn nun kein Fernsehen mehr schauen oder gar Anti- Technik- Freaks geworden sind ( schließlich verschwand unser Computer und die Stereoanlage auch schon hinterm Vorhang) schaute er uns mit großen Augen an. NEIN, der Fernseher durfte natürlich bleiben... auch wenn wir wirklich selten schauen ( meistens wird gebacken, genäht, gewerkelt.... Ihr kennt das ja schon...), aber ich finde einfach beim Shabby Chic und Vintage Stil gehören einfach keine modernen Elektrogeräte in den Mittelpunkt gestellt. JA, und so verschwand der Fernseher in diesem wundervollen Bauernschrank, der aus dem Elternhaus meines Freundes stammt.
Mein Schatz hat diesen nicht nur gleich geholt, sondern auch im Nu angeschliffen, gestrichen und shabby gemacht ;-). Und nun bin ich soooo überglücklich... denn ich finde ihn einfach nur super schön!!!

Habt eine sonnige Woche,

Nine








Sonntag, 24. Juni 2012

Sonntagsfrühstück

Heute Morgen starteten wir den Tag mit einem ausladendem Frühstück unter Freunden. Es ist immer wieder schön für mich Gäste zu haben und sie nach Strich und Faden verwöhnen zu dürfen...
Nach der Stärkung gings dann auch gleich an den See, denn das Wetter zeigt sich immer noch von seiner besten Seite bei uns ;-).
Viel schreib ich nicht, denn ich muss noch schnell meinen Koffer packen... heute geht es wieder mal nach München, das vorletzte Mal, dann ist Sommerpause in der Berufsschule... Jipiiiieeehhh!!!

Ich hoffe ihr hattet auch ein feudales Sonntagsfrühstück unter Euren Lieben!

Bussi,
Nine





























Samstag, 23. Juni 2012

Retro- Chino

Die Sonne lacht vom Himmel, es ist Wochenende und ein gutes Buch ist auch zur Hand ;-)... was will frau mehr ??? So lässt es sich doch leben, oder?!
Wie schon längst mal versprochen zeige ich Euch nun das letzte Schulprojekt: Die Hose... Vorgabe waren: zwei Paspeltaschen, Handarbeiten, Hosenreißverschluss und es musste eine lange Hose sein.
Bei mir entstand eine Chino im Retroschnitt, da sie Taillenhoch geschnitten ist. Den Schnitt mussten wir natürlich wieder ganz allein auf Maß erstellen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
seid gedrückt,
Nine








Sonntag, 17. Juni 2012

Wie die Zeit vergeht...

Heute ist Geburtstagsfeiern angesagt.. denn mein Papa hat heute seinen Ehrentag!!!
Dafür habe ich meine erste Fondant- Torte im Leben gebacken... deshalb verzeiht mir bitte, dass sie noch nicht perfekt ist ( aber Übung macht ja bekanntlich den Meister... und so bleibe ich weiter fleißig dran...)!
Ich sags Euch, Fondant macht wirklich süchtig, aber man hat mich ja gewarnt... nicht war Fräulein Glücklich??!! ;-)

Ich wünsche Euch einen zuckersüßen Sonntag,

Nine







Freitag, 15. Juni 2012

Eine Tour an die Nordsee

Heute sind wir wieder Heim gekommen von unserem schönem Urlaub im Emsland.
Ich kann Euch nur sagen: es war suuuuper schööön. Und ich habe mich in die Geschäfte von Emmen ( Holland) wirklich verliebt.... dort gibt es überall Backzubehör für Fondant-Torten und Cupcakes und sogar ALLES von Wilton!!! *Schwärm* .... jetzt kann wieder fleißig weitergebacken werden... *g*...

Natürlich waren wir auch diesesmal wieder an der Nordsee... zum Meer gings nach Norddeich ( da wurden auch gleich leckere Krabben zum traditionellen Krabbenpulen am Abend mit den Großeltern geholt), dann zum Ostfriesen- Tee nach Greetsiel ( Ich liebe dieses kleine Fischerdorf... es ist einfach so idyllisch) und zum Abschluss ging es dann noch nach Grootheven auf die Filz- Kunst- trifft- Park- Ausstellung. War das ein ereignisreicher und wundervoller Tag....

Zu guter letzt begrüße ich noch ganz herzlich meine neuen Leserinnen!!! So schön das ihr den Weg zu mir gefunden habt und mich immer wieder darin bestätigt, meinem Stil treu zu bleiben ( auch wenn oftmals für manche zu kitschig, für mich einfach nur hüüüübsch....) und mich darin ermuntert noch besser zu werden  >3

Fühlt Euch fest umarmt,

Nine


Norddeich ( mit Hundestrand ;-) ):

















Greetsiel:















Grootheven:






Krabbenpulen zum Abendessen:







Dienstag, 12. Juni 2012

Kräuterhof Rosen in Brahmen

Wie jedes Jahr ging es auch diesmal wieder zu Frau Rosen nach Geeste/ Brahmen. Der Kräuterhof dieser liebenswerten Frau ist jedes Mal ein Idyll für sich. Umgeben von duftenden Blumen und Kräutern jeglicher Art gibt es hier überall lauschige Plätzchen, an denen man die leckersten hausgemachten Torten und Kaffee aus Kannen, wie zu Omas Zeiten genießen kann oder den Bienen bei ihrem emsigen Treiben zuschauen und den Vögeln Gehör schenken darf...
Ich kann Euch dieses Hofcafé wirklich nur an Herz legen, schaut es Euch an und genießt das kleine Paradies, ich für meinen Teil freue mich schon wieder auf das nächste Mal.

Herzliche Grüße momentan aus dem Norden,

Nine