Die neuesten Anleitungen

Dienstag, 26. Juni 2012

Wo ist er denn?

Am Wochenende waren ja Freunde von uns zum Frühstücken eingeladen. Da wir ständig an unserem Heim werkeln ( was will man auch anderes von einem Schneiderinnen- und Schreiner Pärchen erwarten) und gerade alle Wohnzimmermöbel in Angriff nehmen und meinem Shabby Chic Stil anpassen, schaute sich unser Gast verwundert um und suchte verzweifelt den Fernseher.
Mit der Frage, ob wir denn nun kein Fernsehen mehr schauen oder gar Anti- Technik- Freaks geworden sind ( schließlich verschwand unser Computer und die Stereoanlage auch schon hinterm Vorhang) schaute er uns mit großen Augen an. NEIN, der Fernseher durfte natürlich bleiben... auch wenn wir wirklich selten schauen ( meistens wird gebacken, genäht, gewerkelt.... Ihr kennt das ja schon...), aber ich finde einfach beim Shabby Chic und Vintage Stil gehören einfach keine modernen Elektrogeräte in den Mittelpunkt gestellt. JA, und so verschwand der Fernseher in diesem wundervollen Bauernschrank, der aus dem Elternhaus meines Freundes stammt.
Mein Schatz hat diesen nicht nur gleich geholt, sondern auch im Nu angeschliffen, gestrichen und shabby gemacht ;-). Und nun bin ich soooo überglücklich... denn ich finde ihn einfach nur super schön!!!

Habt eine sonnige Woche,

Nine








Kommentare:

  1. Liebe Nine
    der Kasten sieht richtig klasse aus... schon toll, wenn man einen Schreiner als Freund hat oder?! ;-)
    apropos, bevor ich es vergesse zu erwähnen: Wahsninns Blog!
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela,
    das ist lieb :-). Und JA, es ist toll und praktisch "g". Ich heiße dich jetzt mal herzlich willkommen hier und drück dich fest.
    Liebe Grüße,
    Nine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Wort!!! ;-)