Die neuesten Anleitungen

Sonntag, 11. März 2012

Anleitung Lollis aus Fimo

Nach der Donutkette kommt heute auch noch als Sonntagszuckerl eine Lollikette, bzw. Lollistäbchen.

Wer die Kette toll findet, aber keine Zeit zum Selbermachen hat, bekommt sie für 6 Euro bei mir ( schickt mir einfach eine E-Mail oder schaut auf meinen Dawanda- Shop)!


Man braucht für eine Kette:

Fimo in versch. Farben
Schaschlik- Spieß
Silberkette ( gibt es als Meterware im gut sortierten Bastelgeschäft) ca. 60 cm lang oder beliebig
Kettenverschluss
1 Nietstift und einen kleinen Ring Durchmesser 6 mm
Heißkleber oder Sekundenkleber
Weiße Farbe um den Spieß einzufärben

So gehts:



Aus dem Fimo einen Strang kneten und ihn zur Schnecke rollen....


 Mit dem Schaschlik- Spieß ein Loch unten in den Lolli bohren....den Spieß wieder entfernen und auf beliebige Größe kürzen und weiß färben.....

Den Nietstift oben in den Lolli stecken, dann den Lolli wie in der Anleitung für Fimo beschrieben im Ofen härten lassen und danach den Spieß mit Kleber in das vorgefertigte Loch kleben.
Für die Kette noch an diese den Verschluss anbringen und den Lolli anhängen.
Schon FERTIG ;-)!!! Viel Spaß!!!!

Süß als Deko in der Küche....

... als Blumenstecker im Wohnzimmer...

... oder um den Hals als Schmuck...

Kettenlänge insg. von Verschluss bis Ende Spieß: 39 cm
Durchmesser Fimololli: 2,7 cm
Preis: 6 Euro komplette Kette

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Wort!!! ;-)