Die neuesten Anleitungen

Dienstag, 14. Februar 2012

HAPPY VALENTINE`S DAY

Heute möchte ich Euch dafür danken, dass ihr mir so fleißig zuhört, meinen Blog regelmäßig lest, Eure Meinungen hier preisgebt und mich immer wieder aufs neue inspiriert und ermuntert weiter so kreativ zu sein. Durch Euch, meine lieben Leser, lerne ich jeden Tag aufs neue über mich hinauszuwachsen :-)!!!
Ich hoffe Ihr bleibt mir weiterhin treu und heiße hier jeden Neuen herzlich willkommen!!!!

Und deshalb wünsche ich Euch heute alles LIEBE,

Eure Madame de la tutu




Der Lieblingskuchen meines Schatzes, den es nur an diesem einen Tag einmal im Jahr gibt!!!
Rezept für den Schokoladen-Fondantkuchen:
200g Zartbitterschokolade
200g Butter
250g Zucker
5 Eier
1 EL Mehl

1.) Ofen auf 190°C vorheizen.Schokolade und Butter zusammen im Wasserbad schmelzen ( ich schmelze beides ganz bequem in der Mikrowelle ;-) ) . Zucker zugeben, gut durchrühren und die Masse etwas abkühlen lassen.
2.) Nach ud nach unter Rühren die Eier zugeben. Nach jedem Ei ausgiebig rühren, damit es sich mit der Masse verbindet. Zuletzt das Mehl zufügen und die Masse glattrühren. Den Teig in die Form füllen und 20 Minuten backen. Der Kuchen muss in der Mitte auf Fingerdruck noch leicht nachgeben. Aus dem Ofen nehmen, sofort aus der Form lösen und gut abkühlen lassen.
3.) Wer mag, kann wie ich den Kuchen noch mit weißer Schokolade beziehen.


Kommentare:

  1. mmmh das klingt lecker, probier ich sicher mal aus, DANKE fürs Rezept!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. ... ich danke Dir für diesen wundervollen
    ♥ with Love ♥ für uns gemachten Kuchen;)

    gglg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Wow, alle Achtung, ich ziehe meinen Hut
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Wort!!! ;-)