Die neuesten Anleitungen

Mittwoch, 29. Februar 2012

99 Luftballons....

Manchmal muss man sich von ganz lieben Menschen, wenn auch nur auf Zeit, verabschieden. Und das ist nicht immer ganz so leicht! Im Moment muss ich das aber des öfteren, sei es im Verwandten Bereich oder auch im beruflichen...
Für all die Lieben von denen ich erst ein mal " bis hoffentlich bald" sagen muss diese Luftballons!!!!
Denn auch als Kind fand ich es toll Luftballons mit Zetteln in den Himmel steigen zu lassen und habe immer gehofft, dass der Zettel wieder zu mir findet ;-)... geklappt hat es leider nie :-(, aber ich hoffe, dass meine Lieben nicht für immer weg sind!

Ich hab Euch lieb,

Madame de la tutu



Häkelanleitung für die Luftballons:

2 Luftmaschen anschlagen, in die 2. Lft. 6 feste Maschen häkeln ( zur Runde geschlossen)
1. Maschen verdoppeln auf 12 fM
2. ( 2 fM in die nächste Masche, dann in die nächste Masche 1 fM) 6 mal ( 18 Maschen9
3. fM in alle 18 Maschen ( 18 Maschen)
4. ( 2 fM in nächste Masche, je 1 fM in die nächsten 2 Maschen) 6 mal ( 24 Maschen)
5. 5 Runden fM häkeln ( es bleiben 24 Maschen)
6. (1 Abnahme, fM in die nächsten 2 Maschen) 6 mal ( 18 Maschen)
7. fM in alle 18 Maschen (18 Maschen)
8. ( 1 Abnahme, fM in die nächste Masche) 6 mal ( 12 Maschen)
9. fM in alle 12 Maschen ( 12 Maschen)
10. ausstopfen mit Watte
11. Abnahme 6 mal ( 6 Maschen)
12. fM in alle 6 Maschen ( 6 Maschen)
13. 2 fM in jede Masche ( 12 Maschen)
14. Fertig!!!! ;-)



Kommentare:

  1. Das find ich jetzt aber mal eine schöne Idee.
    Und ganz leicht und schnell gemacht.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. hallo landkind
    vielen dank für die anleitung für den luftballon. habe soeben 7 stk. gemacht. werde wohl noch mehr häkeln :-)macht süchtig.
    dein blog ist sehr sehr schön.
    liebe grüsse aus zürich brigit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Wort!!! ;-)