Die neuesten Anleitungen

Freitag, 16. Dezember 2011

Männershirt " Cassette"

Juhuuu!!! Meine Gipsschiene kam heute morgen schon wieder ab, da die Wunde so gut verheilt und jetzt trage ich nur noch ein Pflasterchen, was bedeutet, ich kann wieder nähen, stricken, werkeln..... etc..... !!! Zum Glück, denn meine Weihnachtsgeschenke sind immer noch nicht vollständig "schäm". Aber um das zu ändern habe ich gleich das Shirt für meinen Freund fertig genäht.... und mit seinen Socken, die er sich doch tatsächlich so sehr zu Weihnachten wünscht ( kein Witz!!!! ), komme ich auch voran. Aber seht selbst....
Der Schnitt des Shirts heißt Föhr ( von Farbenmix). Ich habe ihn aber mit Bündchen und einem angenähten Schlauchkragen verändert. Die grauen Knöpfe habe ich wieder von Hand mit Baumwollstoff bezogen und den Flock- Aufbügler ( die Kassette) habe ich selbst aufgezeichnet und dann aus der Flock- Folie ausgeschnitten ( quasi nichts anderes wie ein Scherenschnitt) .... vllt. mach ich dazu mal einen extra Post. Die Folie kann man im Internet bestellen oder im " Idee Creativ" Bastelwarengeschäft z.B. in München, gibt es sie auch zu kaufen.
Da ich leider keine Herrenpuppe habe und es ja eine Überraschung für meinen Schatz werden soll, musste ich das Shirt eben meiner Damenbüste anziehen, ich hoffe es stört Euch nicht allzu sehr!!!
Allerliebste Grüße aus dem Allgäu,
Madame de la tutu




1 Kommentar:

  1. Hey, das ist ja mal richtig cool, ich finde das Shirt so genial und nähe auch gern Männershrits
    Knuddel
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Wort!!! ;-)