Die neuesten Anleitungen

Sonntag, 11. September 2011

Lavendelflaschen

Heute habe ich Lavendelflaschen gebunden :-). Somit ist jetzt der Lavendel endgültig verbraucht und konnte für das nächste Jahr geschnitten werden. Den Rest an Blüten und Blättern habe ich für Duftkissen aufgehoben... welche ich bestimmt in den nächsten Tagen noch nähen werde ;-) !!!
Man flechtet die Lavendelfläschchen im Prinzip wie Körbe....
Benötigt werden pro Flasche 14 Lavendelstecken mit Blüten und ca. 1 Meter Satinband.
Als erstes entfernt man die Blätter von den Stengeln. Dann bindet man den Lavendel zu einem Sträußchen mit dem Satinband.Die Stengel werden um die Blüten rum geklappt, wie ein Käfig. Geflochten werden immer zwei Stengel. Einmal mit dem Band abwechselnd über die zwei Stengel, einmal unter zwei Stengel... um alle 14 rum.... immer wieder, bis alle Blüten bedeckt sind. Zum Schluss noch einen Knoten und fertig!!!
Viel Spaß beim Flechten,
Madame de la tutu


1 Kommentar:

Ich freue mich über jedes Wort!!! ;-)