Die neuesten Anleitungen

Sonntag, 28. August 2011

Johannisbeerkuchen mit Baiser

Heute gibt es meinen absoluten Lieblingkuchen ;-) ! Den könnt ich am liebsten sofort komplett aufmampfen, aber dann würd ich wohl den Rest des Tages mit Bauchkrämpfen jammernd und winselnd daliegen....

Zutaten:
Für den Teig:
- 125g Butter
- 50g Zucker
- 1 Pck. Vanillezucker
- Salz
- 1 Ei
- 125g Mehl
-1 TL Backpulver
- Johannisbeeren, am Besten aus dem eigenen Garten ;-)
Für den Belag:
-100g Zucker
-2 Eiweiß

Zubereitung:
Butter geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Salz und Vanillezucker unterrühren. Danach das Ei zugeben und zum Schluss Mehl und Backpulver untermengen.
Den Teig in eine gefettete Springform streichen. Die Johannisbeeren darauf geben.Bei 175 Grad 25 Minuten backen.
In der Zwischenzeit die 2 Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen. Nach 25 Minuten die Baisermasse auf die Beeren streichen. Anschließend 10 Minuten bei 200 Grad backen.

Ich hoffe, Euch schmeckt der Kuchen genauso gut wie mir ;-) !!!

Noch einen wunderschönen, sonnigen Sonntagnachmittag,
Madame de la tutu


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Wort!!! ;-)