Die neuesten Anleitungen

Samstag, 20. August 2011

Hundeeis

Da meine Süße heute genauso schwitzt und sich nach was kühlem sehnt wie ihr Frauchen, gab es eine Portion Hundeeis für sie, welche auch gleich weggeschlabbert wurde ;-) ! Und bei dem Grinsen im Gesicht erkennt man doch gleich, wie viel Freude sie an den glitschigen Eiswürfeln in Diamanten- und Wurmform hatte :-) !!!
Man kann normale Eiswürfel nehmen oder aber man püriert z.B. Leberwurst mit Wasser und lässt das ganze im Eisschrank gefrieren. Möglichkeiten gibt es viele, nur muss man darauf achten, was der eigene Hund bevorzugt und natürlich auch verträgt ;-) !!!
Für den schönen Anblick, an dem ich mich dabei erfreue, gefriere ich das Ganze in Silikon- Eiswürfel- Formen.
Viel Spaß beim Ausprobieren,
Madame de la tutu




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jedes Wort!!! ;-)